Beauftragter (m/w/d) für Datenschutz

Sparkasse Trier

Anzeige online seit Position Vertragsart
15.07.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Chancen wahrnehmen und Risiken steuern, die aktuellen regulatorischen Vorgaben beachten und dies an die Mitarbeitenden kommunizieren. Wenn das Ihre Welt und Teamarbeit eine Ihrer Stärken ist, dann bewerben Sie sich bei uns!

 

Das erwartet Sie

  • Ihre Aufgabe besteht in der Schaffung eines hohen Sicherheitsniveaus im Bereich des Datenschutzes in der Sparkasse Trier.
  • Sie überwachen die Einhaltung des Datenschutzes, insbesondere der Strategien der Sparkasse für den Schutz personenbezogener Daten einschließlich der Zuweisung von Zuständigkeiten, der Sensibilisierung und Schulung der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeitenden.
  • Sie beraten unsere Mitarbeitenden, unsere Kunden sowie Dritte hinsichtlich ihrer Rechte und Pflichten im Datenschutz.
  • Im Rahmen der Vertretungsregelung sind Sie stellvertretender Vorstandsbeauftragter (m/w/d) Compliance (WpHG) zum Schutz der Kundenfinanzinstrumente und zweiter stellvertretender Geldwäschebeauftragter (m/w/d).
  • In verschiedenen hausinternen Projekten wirken Sie aktiv mit.
  • Sie sind Ansprechpartnernlaufstelle für die Aufsichtsbehörde in enger Zusammenarbeit.

 

Unser Angebot an Sie

  • Bei der Weiterentwicklung unserer Datenschutzstrategie ist Ihr Know-how gefragt.
  • Ihr vielfältiger Aufgabenbereich verändert sich stetig, auch im Hinblick auf neue regulatorische Vorgaben oder Neuerungen in digitalen Prozessen. Sie haben die Chance diese Weiterentwicklung aktiv mit zu gestalten. Dabei können Sie sich auf den guten Zusammenhalt und die Unterstützung Ihres Teams verlassen.
  • Dabei arbeiten wir Sie intensiv in ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet ein und Sie erhalten eine individuelle und praxisorientierte Fortbildung entsprechend Ihrer Vorkenntnisse.
  • Für die Tätigkeit zahlen wir Ihnen eine angemessene Vergütung nach TVöD-S mit zusätzlichen leistungsorientierten Komponenten sowie vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Zusatzversorgung und Mitarbeiterkonditionen.
  • Wir bieten einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands.
  • Wir legen Wert auf ein attraktives, familienfreundliches Arbeitsumfeld mit einem guten Miteinander, der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, dem Angebot einer Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder und weiteren Vorzügen.
  • Umfangreiche Sozialleistungen, wie z. B.  ein eigenes Betriebscasino, Jobticket, betriebliche Krankenzusatzversicherung, Jobrad-Leasing sowie betriebliches Gesundheitsmanagement sind für uns selbstverständlich.


Das bringen Sie mit

  • Betriebswirt (m/w/d), Bachelor-Abschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildung im Bereich Datenschutz wünschenswert
  • Erfahrungen im Wertpapier- und Depotgeschäft
  • Bereitschaft zur spezifischen Aus- und Weiterbildung
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfreude
  • Qualitätsbewusstsein und Sorgfalt
  • Gutes analytisches Denkvermögen und eine rasche Auffassungsgabe
  • Selbständige Arbeitsweise, Flexibilität sowie Teamorientierung runden Ihr Profil ab.

 

Sie sind interessiert? Einen ersten Einblick bekommen Sie in diesem Video.

http://s.de/1hzr

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, auch wenn Sie  jetzt noch nicht alle Anforderungen erfüllen.

 Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Jürgen Plunien, Leiter Beauftragtenwesen (Telefon 0651 712-2500), oder Herr Wolfgang Ziewers, Abteilungsleiter Personalmanagement (Telefon 0651 712-2200), gerne zur Verfügung.

Standort

Theodor Heuss Alllee 1
54292 Trier
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-trier.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Trier
Fachliche Ansprechperson

Herr
Wolfgang Ziewers