Baufinanzierungsberatung (m/w/d) - SA 126.2111

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
09.11.2021 10.12.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir, die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS), sind mit unseren über 1400 Mitarbeitern eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität.

Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie als größte Flächensparkasse Deutschlands ist die Nähe zum Kunden, ob vor Ort oder online - mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Im Bereich der privaten Baufinanzierung sind wir in unserem großen Geschäftsgebiet mit vielen Wachstumsregionen sehr erfolgreich und wachsen stetig. Wir haben auch weiterhin den Anspruch, unsere Geschäftsfelder so zu optimieren, dass wir auch in Zukunft zu den Besten gehören.

Sie wollen uns sowie unsere Kunden mit Leistung überzeugen und suchen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit exzellentem Entwicklungspotenzial bei einem TOP-Arbeitgeber in Deutschland. Dann sind Sie bei uns richtig!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für die

 

Private Baufinanzierung (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit

am Standort Königs Wusterhausen

Kennziffer 126.2111

 

Das finden Sie spannend:

  • Akquise und Beratung von Neukunden oder Bestandskunden im Bereich der privaten Wohnungsbaufinanzierung
  • Entwicklung maßgeschneiderter Finanzierungslösungen für unsere Kunden auch im Bereich der Forwarddarlehen und Prolongationen
  • Erkennen von Potentialen im Rahmen einer ganzheitlichen Beratung
  • Aufbereitung von Beschlüssen für eine reibungslose Weiterbearbeitung in der Kreditsachbearbeitung

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung zum/ zur Sparkassenfachwirt/-in oder vergleichbare Qualifikation
  • bereits nachgewiesene Erfolge im Privatkundengeschäft und in der Baufinanzierung
  • ausgeprägte Vertriebsorientierung
  • Affinität zur medialen Kundenberatung und zu medialen Prozessen
  • Flexibilität
  • überzeugendes und verbindliches Auftreten sowie hohe Service- und Abschlussorientierung

Was können Sie von uns erwarten:

  • eine fundierte Einarbeitung in ein kollegiales Team
  • beste fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung bei 39,5 Wochenstunden ab 2022 (39 Wochenstunden ab 2023)
  • ein attraktives Gehalt gemäß TVöD-S
  • 31 Tage Urlaub/ab 2022 dann 32 Tage Urlaub sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung
  • eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe
  • Zuzahlung zum VBB Firmenticket
  • vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Kinderbetreuungszuschuss, Ferienbetreuung, Pflege)
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement (Zuschuss zu Präventionsmaßnahmen, Seminare)
  • tägliche Ausgleichsbewegungsangebote am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzausstattung

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Erfahrung. Bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 10.12.2021. Wir freuen uns auf Sie.

Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen. 

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern die Abteilungsdirektorin Ilona Waldt, Telefon 0331 89-25010, oder Elisabeth Schirmer, Abteilung Personal, Telefon 0331 89-21213.

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Andreas Szigat