Bankfachlicher Experte für das OSPlus-Meldewesen (m/w/d)

Finanz Informatik GmbH Co. KG

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
14.11.2019 - Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht.

Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support.

Für den Bereich Meldewesen, hier: KWG-Meldewesen und Statistiken, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für
unseren Standort in Frankfurt am Main einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen

Bankfachlicher Experte für das OSPlus-Meldewesen (m/w/d)


Ihre Aufgaben

Der Kern Ihrer Aufgaben liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung unserer zentralen OSPlus- Meldewesenanwendung (KWG-Meldewesen und bankstatistische Meldungen inkl. AnaCredit und FinRep) in der Zusammenarbeit mit Sparkassen und Landesbanken mit folgenden Schwerpunkten:

  • Betreuung der Anwender bei der Nutzung des Produktes Meldewesen und bei der Meldungserstellung und -abgabe an die Deutsche Bundesbank im 2nd und 3rd-Level-Support für die jeweils eingesetzten Produktkomponenten
  • Fachliche Betreuung der relevanten Schnittstellen zum Kernbanksystem OSPlus und zur Anlieferung an die Meldewesensoftware BAIS
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Qualitätssicherung von Fach- und IT-Umsetzungskonzepten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben bzw. der fachlichen Vorgaben aus der Sparkassenfinanzgruppe
  • Analyse und Bewertung neuer Anforderungen im Hinblick auf die bestehende Meldewesenlösung und die dafür genutzten Datenschnittstellen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung neuer Anforderungen im fachlichen Umfeld des Meldewesens, z.B. bei der Durchführung von Programmtests und Begleitung der Abnahme durch den Kunden
  • Unterstützung bei der Produktkalkulation hinsichtlich neuer bzw. geänderter Anforderungen
  • Erstellung von Produktbeschreibungen für Kunden
  • Mitwirkung bei Rolloutvorhaben im Rahmen der Einführung neuer Meldungen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes fachrelevantes Studium (Wirtschaftsinformatik o.ä.) und/oder eine abgeschlossene qualifizierte IT-Ausbildung inklusive einer mehrjährigen Berufserfahrung und vorhandenen Fachkenntnisse im Meldewesen
  • Sie bringen dabei konkret eine mehrjährige Erfahrung in im Bereich der KWG-Meldungen (GroMiKV, Large Exposure) und Statistiken mit (idealerweise auch bereits mit FinRep und AnaCredit)
  • Ebenso haben Sie bereits berufliche Expertise in der Betreuung von Meldewesenlösungen , idealerweise mit dem Meldewesenstandardprodukt BAIS gesammelt und haben dabei ein grundsätzliches Verständnis für technischer Abläufe und Abhängigkeiten
  • Sie haben bereits unterschiedliche Erfahrungen in der Projektarbeit gesammelt, sind kommunikations- und präsentationssicher auf allen Hierarchieebenen und zeichnen sich, neben einer hohen Teamfähigkeit, auch durch eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung aus
  • Ihre Denk- und Vorgehensweise ist konzeptionell, systematisch und analytisch-strukturiert geprägt und Sie sind auch in der Lage, komplexe Vorgänge verständlich darzustellen
  • Die Bereitschaft zu vereinzelter Reisetätigkeit ist vorhanden
  • Ein Hohes Maß an Zielorientierung, Eigenverantwortung und Initiative, Kreativität und Flexibilität runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

Ihre Benefits & Perspektiven:
  • Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken
  • Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings
  • Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr
  • Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt

Weitere Informationen

Interesse? Machen Sie uns zur Plattform für Ihre IT-Karriere: Unsere Größe und Schlagkraft sorgen für maximale Stabilität und Sicherheit, unsere Lösungen und Projekte schaffen jede Menge Spielraum für Ihre berufliche Entwicklung. Senden Sie uns am besten gleich Ihre Bewerbung – unter Angabe der Kennziffer 359/2017 – über unser Karriereportal f-i.de/karriere. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Ansgar Schnabel unter Tel. 0511 5102-21751 gerne zur Verfügung. Sie sind noch kein Fachexperte? Ihre Herausforderung haben wir nicht genannt? Kein Problem! Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung - an karriere@f-i.de!

Sie finden unsere aktuellen Stellenanzeigen auf unserer Homepage unter f-i.de/karriere.

Arbeitsort

Theodor-Heuss-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.f-i.de/Service/Impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Finanz Informatik GmbH  Co. KG
Bewerbungsempfänger

Finanz Informatik GmbH Co. KG
Ansgar Schnabel
Theodor-Heuss-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

E-Mail: karriere@f-i.de
Tel: 0511 5102-21751