Anwendungsorganisator (m/w/d) - SA 085.2005

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
22.05.2020 21.06.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Neue Perspektiven sind einfach – starten Sie Ihre Karriere jetzt bei uns

 

Wir, die MBS, sind eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden - ob vor Ort oder online. Mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Wir haben den Anspruch, unsere Geschäftsfelder so zu optimieren, dass wir auch in Zukunft zu den Besten gehören.

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen und Qualifikationen einbringen, eigenverantwortlich arbeiten und sich mit uns gemeinsam den Herausforderungen der Zukunft stellen wollen, werden Sie Teil unseres Teams in der Organisationsabteilung am Standort Potsdam.

 

In der Anwendungsbetreuung für den Themenbereich Aktivgeschäft warten spannende Aufgaben auf Sie:

 

Über die Anwendungsbetreuung hinaus sind Sie für die Administration und Parametrisierung in folgenden Sachgebieten verantwortlich

  • Darlehen
  • Avale
  • Sicherheitenverwaltung
  • private und gewerbliche Finanzierung
  • Pfändungs- und Insolvenzbearbeitung

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst die

  • Unterstützung des Prozessverantwortlichen bei der Prozessgestaltung und Prozessoptimierung
  • Vertragsgestaltung und Dienstleistersteuerung unter Beachtung der zum Thema gehörenden Arbeitsanweisungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Fachkonzepten
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Rundschreiben, Vordrucken und Arbeitsanweisungen
  • Einführung bzw. Optimierung von Anwendungen nach Bewertung der Bedarfsanforderungen von Fachabteilungen einschließlich der entsprechenden fachlichen Verantwortung für die Beauftragung und Qualitätssicherung komplexer Analysen, Maßnahmenüberprüfung zur Verbesserung der Datenqualität, Testdurchführung im Rahmen des Programmeinsatzverfahrens
  • Analyse, Bewertung und ggf. Ableitung von Handlungsbedarfen aus relevanten Veröffentlichungen

 

Im Vertretungsfall sind Sie darüber hinaus für die Anwendungen des Risikomanagements, wie z.B. Rating, Scoring, Frühwarnsysteme, Forderungsverwaltung und Immobilienvermittlung zuständig.

 

 

Was wir bieten:

  • flexible Arbeitszeitgestaltung und ortsflexibles Arbeiten
  • viele Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • ein attraktives Gehalt nach den Vorgaben des TVöD-S und 30 Tage Urlaub
  • eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung
  • eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe
  • vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Kinderbetreuungskostenzuschuss, Ferienbetreuung, Pflege)
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement (z. B. Zuschuss zu Präventionsmaßnahmen, Seminare, tägliche Ausgleichsbewegungsangebote am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzausstattung)

 

 

Was Sie mitbringen:

  • eine bankfachliche Ausbildung und möglichst einen abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Bachelor-Studiengang
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • eigenverantwortliches Arbeiten und gute Arbeitsorganisation
  • Erfahrungen in ergebnisorientierter Zusammenarbeit
  • hohe Serviceorientierung
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und sicher in Wort und Schrift darzustellen
  • sicherer Umgang mit dem PC und unterschiedlichsten DV-Anwendungssystemen, insbes. MS-Office und OSPlus
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität

     

 

Bewerben Sie sich unter www.mbs.de/karriere unter der Kennziffer SA 085.2005 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, der Verfügbarkeit und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.06.2020. Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantworten Ihnen gern der stellvertretende Abteilungsleiter Rolf Kubala Tel. 0331 89 22030 oder Anke Werner, Abteilung Personal, Tel. 0331 89 21210.

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Ansprechpartner

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Herr
Andreas Szigat
Saarmunder Straße 61
11478 Potsdam