Abteilungsleiter Innenrevision (m/w/d)

Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
21.05.2021 15.06.2021 Führungsposition Vollzeit

Sie suchen eine Veränderung und haben Spaß daran, an verantwortlicher Stelle mit direkter Vorstandsunterstellung die Organisation und die Arbeitsabläufe in einer Sparkasse zu prüfen? Dann kommen Sie zu uns!

 

Wir sind ein leistungsfähiges, modernes und zukunftsorientiertes Kreditinstitut mit einer Bilanzsumme von knapp 1,5 Mrd. Euro und rund 250 engagierten Beschäftigten in Thüringen. Unser Geschäftsgebiet ist der reizvoll gelegene Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Abteilungsleiter Innenrevision (m/w/d).

 

In dieser Position sorgen Sie dafür, dass die ordnungsgemäße und sichere Geschäftsabwicklung entsprechend interner Richtlinien in allen Betriebs- und Geschäftsbereichen durchgesetzt wird. Sie werden in Ihrer Abteilung dabei von vier Mitarbeiter/innen unterstützt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Zuständigkeit für:

  • das Aufstellen und Umsetzen des jährlichen Prüfungsplans,
  • das Durchführen von Aufbau- und Funktionsprüfungen im gesamten Geschäftsbetrieb der Sparkasse.
  • die Analyse und Bewertung von Prüfungsergebnissen und das Ableiten erforderlicher Maßnahmen,
  • die Berichterstattung über die Prüfungsergebnisse gegenüber dem Verwaltungsrat, dem Vorstand und den Abteilungsleiter/innen,
  • das Überwachen der Erledigung vereinbarter Maßnahmen,
  • das Beraten des Vorstandes und der Fachbereiche,
  • das Durchführen projektbegleitender Prüfungen und
  • die Unterstützung der externen Revision.

 

Sie bringen für diese Stelle mit:

  • eine Ausbildung zum Sparkassen- oder Bankbetriebswirt oder einen mindestens gleichwertigen Abschluss, z. B. einen anderen einschlägigen (Fach)Hochschulabschluss (Diplom-Betriebswirt (FH) oder ähnlich),
  • fundierte Kenntnisse in der internen Revision einer Sparkasse oder eines anderen Kreditinstituts mit mindestens fünf Jahren Prüfungserfahrung in allen Bereichen des Sparkassen-/Bankgeschäfts,
  • mindestens zwei Jahre Führungserfahrung, z. B. als Gruppenleiter in der Revision,
  • Kenntnisse der Prozesse und Systeme im Sparkassen-/Bankgeschäft,
  • Fähigkeit, komplexe Sachlagen risikoorientiert zu beurteilen,
  • Durchsetzungsstärke und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit,
  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen.

 

Haben wir Ihr Interesse an dieser interessanten, nach dem TVöD attraktiv vergüteten Position (bis Entgeltgruppe 13) geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15. Juni 2021 unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums auf unserer Homepage unter www.sparkasse-saalfeld-rudolstadt.de.

 

Nähere Fragen zum Aufgabengebiet beantworten Ihnen gern der Vorstandsvorsitzende Herr Bayer oder die Abteilungsleiterin Personal Frau Dr. Weiland unter der Telefonnummer 03671/888-300 bzw. -150.

Standort

Markt  20
7318 Saalfeld
Thüringen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-saalfeld-rudolstadt.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Christina Graf