Abteilungsleiter:in Kreditanalyse (m/w/d) VZ/TZ

Sparkasse Leverkusen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
30.08.2022 30.09.2022 Führungsposition Vollzeit
Die Sparkasse Leverkusen ist ein attraktiver Arbeiter in der Region Leverkusen mit rund 500 Mitarbeitenden und einer Bilanzsumme von 4,1 Mrd. Euro. Rund 146000 Kunden und Kundinnen profitieren von unserer umfassenden, kompetenten und individuellen Beratung. Als lokal verwurzelte Sparkasse übernehmen wir auch gesellschaftliche Verantwortung – durch Spenden und Sponsoring - für die Menschen und die Stadt.
In der Kreditvergabe nimmt der Prozess der Kreditanalyse eine bedeutende Rolle ein und leistet einen wichtigen Beitrag zum wesentlichen Geschäftserfolg.

Hier suchen wir im Rahmen der Nachfolgeplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Abteilungsleiter:in Kreditanalyse (m/w/d) TZ/VZ

Ihr Traumjob im Detail:

  • Sie nutzen die Chance, spannende Führungs- und Managementaufgaben zu übernehmen und stellen sich gemeinsam mit einem motivierten und engagierten Team den Anforderungen der Zukunft.

  • Ihren Mitarbeitenden geben Sie durch klare Zielvorgaben, persönliche Rückmeldungen sowie wertschätzende Kommunikation die Orientierung und Motivation, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

  • Sie analysieren und votieren risikorelevante Kreditanträge/-vorlagen und übernehmen die zugehörige Auswertung von wirtschaftlichen Unterlagen.

  • Sie bilden die Schnittstelle zu den Marktbereichen und sind Ansprechpartner des Vertriebs bei komplexen und anspruchsvollen Vorgängen.

  • Sie unterstützen Ihre Mitarbeitenden u.a. bei der Bearbeitung der größten Kreditengagements unseres Hauses.

  • Sie arbeiten projektbezogen in übergreifenden Themenstellungen mit und bringen dort ihre fachliche und persönliche Expertise ein.





Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen einen erfolgreichen Abschluss als Sparkassenbetriebswirt:in oder gleichwertigen Hochschulabschluss und mehrjährige Erfahrungen im Kreditgeschäft.
  • Neben fundierten aufsichtsrechtlichen Fachkenntnissen und umfangreichen Erfahrungen im Kreditgeschäft bringen Sie im Idealfall bereits erste Führungserfahrung mit.

  • Sie zeichnen sich durch überdurchschnittliche analytische Fähigkeiten, strategisches und konzeptionelles Denkvermögen aus, verfügen über den Blick für das Wesentliche und können komplexe Sachverhalte schnell erfassen und adressatengerecht aufbereiten.

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Festanstellung bei einem soliden und verlässlichen Arbeitgeber.

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einem motivierten und kollegialen Arbeitsumfeld.

  • Eine fundierte Einarbeitung und vielfältige Möglichkeiten für fachliche, persönliche und methodische Weiterbildung.

  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten.

  • 32 Tage Urlaub mit der Möglichkeit, einen Teil des Gehaltes in weitere zusätzliche Urlaubstage umzuwandeln.

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit optimaler Verkehrsanbindung und bezuschusstem JobTicket.

  • Eine attraktive und transparente Vergütung nach dem TVöD-S, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen.

  • Zahlreiche weitere Zusatzleistungen: u.a. Sonderkonditionen bei ausgewählten Produkten und Verbundpartnern, Mitarbeiter-Leasingangebote (Job-Fahrrad, PC-Programm), ein umfangreiches Gesundheitsmanagement u.v.m.

Wie bewerben Sie sich?
Wenn diese attraktive Perspektive Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung - gerne mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins - direkt online über unsere Homepage www.sparkasse-lev.de/karriere.

Fragen beantworten Ihnen gerne vorab:
Unser Abteilungsdirektor Herr Marcel Dreßen (Tel. 0214/355-3600), unsere Abteilungsleiterin Frau Birgit Rüßmann (Tel. 0214/355-1377) sowie unsere Personalreferentin Frau Barbara Henning (Tel. 0214/355-1143).

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Menschen jeden Geschlechtes geeignet. Die Sparkasse Leverkusen fördert die berufliche Förderung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind erwünscht.

Standort

Friedrich-Ebert-Str. 39
51373 Leverkusen
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-lev.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Leverkusen
Fachliche Ansprechperson

Frau
Barbara Henning