Abteilungsleiter:in Controlling (m/w/d) - TZ/VZ

Sparkasse Leverkusen
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung
Bewerbungsschluss28.06.2024

 

Die Sparkasse Leverkusen ist ein attraktiver Arbeitgeber in der Region Leverkusen mit rund 500 Mitarbeitenden und einer Bilanzsumme von 4,3 Mrd. Euro. Rund 146.000 Kund:innen profitieren von unserer umfassenden, kompetenten und individuellen Beratung.

 

Eine zukunftsorientierte und moderne Ausrichtung der Arbeit im Controlling leistet einen wichtigen Beitrag bei der effizienten und nachhaltigen Gesamtbanksteuerung der Sparkasse  unter Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie der hausindividuellen Unternehmensziele .

 

Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen:

 

 

Abteilungsleiter: in Controlling (m/w/d)

Teilzeit / Vollzeit

 

 

Dein Traumjob im Detail:

 

  • Du nutzt die Chance, spannende Führungs- und Managementaufgaben zu übernehmen und stellst dich gemeinsam mit einem motivierten und engagierten Team den Anforderungen der Zukunft.

 

  • Du identifizierst, analysierst und bewertest geschäftspolitisch relevante Informationen zur integrierten Steuerung von Rentabilität, Risiko, Liquidität und Wachstum auf Gesamtbankebene.

 

  • Du entwickelst Risikoberichtssysteme weiter, leitest Steuerungsimpulse sowie Handlungsvorschläge ab und berätst die Abteilungsdirektorin bei der Aktualisierung der Geschäfts- und Risikostrategie.

 

  • Du verantwortest die Etablierung der Verfahren und die Steuerung der Abläufe im Vertriebscontrolling inklusive der Kalkulation.

 

  • Du stellst die Erfüllung und Umsetzung aufsichtsrechtlicher, regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen im Controlling sicher und bist Ansprechpartner:in für interne und externe Prüfer.

 

  • Deine Mitarbeitenden erhalten durch klare Zielvorgaben, persönliche Rückmeldungen sowie wertschätzende Kommunikation die Orientierung und Motivation, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

 

  • Du übernimmst im Abwesenheitsfall der Abteilungsdirektorin die fachliche und organisatorische Vertretung.

 

Das bringst Du mit:

 

  • Du besitzt einen erfolgreichen Abschluss als Sparkassenbetriebswirt:in oder ein gleichwertiges Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung.

 

  • Neben fundierten Kenntnissen in den MaRisk und im Aufsichtsrecht sowie sehr guten finanzmathematischen Kenntnissen und umfangreichen Erfahrungen im Risikocontrolling bzw. in der Banksteuerung bringst du im Idealfall bereits erste Führungserfahrung mit.

 

  • Du zeichnest dich durch überdurchschnittliche analytische Fähigkeiten, strategisches und konzeptionelles Denkvermögen aus, verfügst über den Blick für das Wesentliche und kannst komplexe Sachverhalte schnell erfassen und adressatengerecht aufbereiten.

 

  • Du arbeitest sowohl eigenständig als auch gerne im Team, bist flexibel und mit agilen Arbeitsweisen vertraut.

 

  • Du zeichnest dich durch ausgeprägte Kooperationsfähigkeit und Motivation sowie Eigeninitiative bei neuen Herausforderungen aus.

 

  • Du hast die Bereitschaft, dich für diese neue Aufgabe fachlich, methodisch und persönlich laufend weiterzubilden.

 

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Souveränität sowie unternehmerisches Denken und Handeln runden dein Profil ab.

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Festanstellung bei einem erfolgreichen, soliden und verlässlichen Arbeitgeber.

 

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten Team und kollegialen Arbeitsumfeld.

 

  • Eine fundierte Einarbeitung und vielfältige Möglichkeiten für fachliche, persönliche und methodische Weiterbildung.

 

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option zum mobilen Arbeiten.

 

  • 32 Tage Urlaub mit der Möglichkeit, einen Teil des Gehaltes in weitere zusätzliche Urlaubstage umzuwandeln.

 

  • Einen attraktiven Standort mit optimaler Verkehrsanbindung und bezuschusstem Deutschlandticket oder Zuschuss zu einem Tiefgaragenstellplatz.

 

  • Eine attraktive und transparente Vergütung nach dem TVöD-S, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen.

 

  • Zahlreiche weitere Zusatzleistungen: u.a. Sonderkonditionen bei ausgewählten Produkten und Verbundpartnern, Mitarbeiter-Leasingangebote (Job-Fahrrad, PC-Programm), ein umfangreiches Gesundheitsmanagement u.v.m.

 

Wie bewirbst Du Dich?  

 

Wenn diese attraktive Perspektive dein Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf deine aussagefähige Bewerbung - gerne mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins - direkt online über unsere Homepage www.sparkasse-lev.de/karriere. 

 

Fragen beantworten gerne vorab

unsere designierte Abteilungsdirektorin            Frau Bettina Wilczek                     Tel. 0214 / 355-1320,

und unsere Personalreferentin                                  Frau Barbara Henning                  Tel. 0214 / 355-1143.  

 

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Menschen jeden Geschlechtes geeignet. Die Sparkasse Leverkusen fördert die berufliche Weiterentwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind erwünscht.

Karte des Standorts der Sparkasse
Sparkasse Leverkusen
Standort
Friedrich-Ebert-Straße 39
51373 Leverkusen
Nordrhein-Westfalen
E-Mail: alexandra.krupa@sparkasse-lev.de
Einsatzort
Friedrich-Ebert-Str. 39
51373 Leverkusen
Nordrhein-Westfalen

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Barbara Henning
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Sparkasse Leverkusen Impressum