Abteilung Gebäudemanangement, Sachgebiet Technisches Gebäudemangement, Sicherheitstechniker*in

Stadtsparkasse Wuppertal

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
10.11.2020 30.11.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Die Stadtsparkasse Wuppertal ist mit einer Bilanzsumme von rund 7,3 Milliarden Euro eine moderne, zukunftsorientierte und leistungsstarke Sparkasse im Bergischen Land.
Ca. 1200 Mitarbeitende arbeiten in unserem Sparkassenturm, dem Gebäude am Johannisberg sowie in unseren 34 Filialen. Für die „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ werden wir seit 2016 von der Hertie-Stiftung zertifiziert.
Unser Haus zeichnet sich durch einen ausgeprägten hohen technischen Standard aus und verfügt an sämtlichen ca. 60 Standorten über alle Facetten der modernen Gebäudetechnik.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n

 

Sicherheitstechniker*in

 

In dieser Funktion arbeiten Sie in unserer Abt. Gebäudemanagement gemeinsam mit Fachleuten verschiedenster Fachbereiche.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

 

  • Betreiben der Sicherheitstechnik (inkl. Brandmeldetechnik und SAA-Anlagen) in Anlehnung an GEFMA 100-2
  • Qualitätssicherung und Prozessoptimierung
  • Verantwortung für die Einhaltung von Normen, Richtlinien und Sicherheitsstandards im Rahmen gesetzlicher und fachlicher Vorgaben einschl. der erforderlichen Dokumentation
  • Überwachung der tätigkeitsspezifischen Betreiberverantwortung
  • Unterstützung bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Optimierung bzw. Sicherstellung des Betriebes
  • Definition von Ausführungsqualitäten sowie Servicelevel
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Dienstleistungen im Rahmen der Kompetenzen


 

Ihr Profil:

 

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder adäquat sowie über mehrjährige Berufserfahrung an qualifizierter Stelle.

Sie arbeiten gerne in einem Team, sind freundlich, kontaktfreudig und service- und lösungsorientiert.

 

Unser Angebot:

 

Es erwartet Sie eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit einem attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen. Wir bieten Ihnen ein angemessenes Gehalt auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit einer variablen Zusatzvergütung, eine lukrative Altersvorsorge sowie weiteren Sozialleistungen.

Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.11.2020 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Als Ansprechpartner stehen Ihnen der Abteilungsleiter Herr Markus Krei sowie der Sachgebietsleiter Herr Björn Jacobi unter der Telefonnummer 0202/488-5290 zur Verfügung, sowie die Personalbetreuerin Frau Carmen Koßmann unter der Telefonnummer 0202/488-5260.

Standort

Johannisberg 1
42103 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-wuppertal.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Wuppertal
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Anette Harmke