Abteilung digitale Sparkassenberatung , Kundenberater*innen

Stadtsparkasse Wuppertal

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
09.06.2021 30.09.2021 Einstiegsposition Vollzeit

 Sicherheit und Einfachheit, Gemeinschaft und Nähe sind die Werte, die uns als Stadtsparkasse Wuppertal mit einer Bilanzsumme von rd. 8,0 Mrd. € und ca. 1.200 Mitarbeitenden erfolgreich sein lassen. Mit unseren 35 Filialen und insgesamt fast 60 Standorten in Wuppertal sind wir fest mit unserer Stadtgemeinschaft und unseren Stadtquartieren verbunden und nah bei unseren Kunden, ob vor Ort oder online. 

 

Für unsere Abteilung Digitale Sparkassenberatung suchen wir ab sofort

Kundenberater*innen (w/m/d) 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. schwerpunktmäßig:

 

  • Fallabschließende Bearbeitung von Kundenanliegen auf allen Kommunikationskanälen per Telefon, E-Mail, Text-Chat, Videotelefonie, Telefax, Soziale Medien (u. a. Facebook, WhatsApp) wie z. B.
  • Detailfragen zur Kontoführung inkl. Online-Banking
  • Transaktionen, Reklamationen, Freistellungsaufträge, Kreditkarten
  • Fragen rund um das Thema „Treuewelt“
  • Aktive telefonische Ansprache von Kunden, zwecks Terminvereinbarungen mit den Kundenberatern und um eine bedarfsgerechte Kundenversorgung zu gewährleisten
  • Verkauf von standardisierten Sparkassen- und Verbundprodukten bzw. -dienstleistungen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Nutzung der elektronischen Vertriebswege

 

Ihr Profil:

 


Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann und Sie haben bereits mehrere Jahre erfolgreich im Markt gearbeitet.

Dabei bringen Sie Freude und Geschick an der Beratung und dem Verkauf mit, weil Sie kontaktfreudig, kommunikativ, servicebereit und freundlich sind. Teamfähigkeit zeichnet Sie aus und Sie arbeiten gerne zeitlich ausgesprochen flexibel. Dabei sind Sie sehr entscheidungsfreudig, entwickeln gerne Eigeninitiative, sind vielseitig, kreativ und beweisen Veränderungskompetenz.  Akquisitionsgeschick, Ausdrucksstärke in Wort und Schrift, analytisches Denkvermögen bringen Sie mit. Ihre Arbeitsweise ist zügig, strukturiert, organisiert, sorgfältig und effektiv.

 

Unser Angebot:

 


Es erwartet Sie eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit einem attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen. Neben entsprechenden Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein angemessenes Gehalt auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit einer variablen Zusatzvergütung, eine lukrative Altersvorsorge sowie weiteren Sozialleistungen.

Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Als Ansprechpartner stehen Ihnen der Abteilungsleiter Herr Roland Janker und die Sachgebietsleiterin Frau Alexandra Blankennagel unter der Telefonnummer 0202/488-2424, sowie unsere Personalbetreuerin Frau Anette Harmke unter der Telefonnummer 0202/488-5260 bzw. per E-Mail anette.harmke@sparkasse-wuppertal zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Qualifikation, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Dies gilt, wenn in der für die Personalauswahl zuständigen Einheit, in der Gruppe der Mitarbeitenden Frauen unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Personen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen in Teilzeit sind grundsätzlich möglich.

 

Standort

Johannisberg 1
42103 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-wuppertal.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Wuppertal
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Anette Harmke