Wie lege ich Geldgeschenke am besten an?

Leserbewertung:

Wie lege ich Geldgeschenke am besten an?

Wer zu Weihnachten oder zum Geburtstag Geld erhält, kann es sicher anlegen und damit künftige Wünsche finanzieren:

  • Mit einem Tagesgeldkonto können Sie kaum etwas falsch machen. Das Geld wird sicher verwahrt und kann jederzeit bei Bedarf abgehoben werden. So haben Sie eine bequeme und flexible Handhabe über ihr Geld.
  • Bei Festgeld-Anlagen sind Sie weniger flexibel, dafür ist der Zinssatz über die gesamte Vertragslaufzeit von circa. 2-3 Jahren festgelegt. Planungssicherheit ist Ihnen garantiert.
  • Der Goldpreis ist auf ein Vier-Jahres-Tief gesunken. Ein guter Zeitpunkt Weihnachtsgeschenke zu vergolden, denn das Edelmetall gilt als relativ krisensicher in der Wertentwicklung. Eine feste Rendite in Form von Zinsen gibt es hier allerdings nicht.

 

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

50 Euro anlegen - was bringt das

Sparen lohnt sich auch in Zeiten niedriger Zinsen. Denn wer regelmäßig Geld zur Seite legt,...

Infografik: Das Terrassenmodell der Geldanlage

Urlaub, Auto oder auch Altersvorsorge – es gibt viele Dinge, für die es sich lohnt,...