01/04/2015
Anita B.
Leserbewertung:
Wie lange habe ich Zeit ein “frisch” gepfändetes Konto in ein P-Konto umzuwandeln ohne “Geldverlust”?

Hallo Anita B., nach der Zustellung des Pfändungsbeschlusses haben Sie vier Wochen Zeit, um Ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umzuwandeln. Nach Ablauf dieser Frist muss Ihre Sparkasse das gesamte gepfändete Kontoguthaben an den Gläubiger abführen. Besuchen Sie für die Beantragung bitte Ihre Sparkassen-Filiale vor Ort. Denken Sie auch bitte daran, dass die Umwandlung in ein P-Konto nach Ihrem Antrag bis zu vier Geschäftstage dauern kann. Wenn Sie Hilfe bei der Führung des P-Kontos benötigen, wenden Sie sich bitte  an eine Schuldner- bzw. Verbraucherberatungsstelle in Ihrer Nähe.

Artikel bewerten: