Leserbewertung:

Wann ist Bausparvertrag zuteilungsreif

Hallo Peter, die Zuteilungsreife ist erreicht, wenn die vertraglich festgehaltene  Mindestsparzeit abgelaufen ist und eine ausreichende Bewertungszahl (die Bewertung der bisher auf dem Bausparkonto erfolgten “Sparleistung”)  vorliegt. Das ist jedoch von Vertrag zu Vertrag unterschiedlich und  hängt auch vom gewählten Tarif und der Bausparsumme ab. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort.

Artikel bewerten: