Smartphones und Tablets sicher machen

Leserbewertung:

Machen Sie Ihr Smartphone und Tablet sicher! Diese vier Tipps helfen dabei.

  1. Halten Sie Ihr Betriebssystem und Ihre Apps aktuell. So minimieren Sie das Risiko, Opfer eines Virus zu werden.
  2. Laden Sie Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen herunter. Das sind in der Regel nur die offiziellen App-Stores von Apple, Google, Amazon und Co.
  3. Vorsicht bei MMS: Über den Service können Betrüger Schadsoftware verschicken. So können sie zum Beispiel einen Trojaner auf Ihrem mobilen Gerät einschleusen. Am besten löschen Sie MMS von unbekannten Absendern sofort.
  4. Auch für Smartphones und Tablets gibt es Antiviren-Software. Auf diese Weise erkennt Ihr Gerät mögliche Schadprogramme und hindert sie daran, Ihre Daten auszulesen.

 

Artikel bewerten: