16/11/2015
Jenny D.
Leserbewertung:
Brauche ich im letzten Lehrjahr zwingend eine Bürgschaft für den Autokredit?

Hallo Jenny, in der Regel ist eine Bürgschaft nicht notwendig um einen Autokredit bei der Sparkasse zu erhalten. Prinzipiell reicht der Sparkasse eine Gehaltsabtretung als Sicherheit. Die Gehaltsabtretung erlaubt der Sparkasse in einem gesetzlich festgelegten Rahmen auf Ihr Gehalt zuzugreifen, wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen. Letztendlich entscheidet jedoch die Sparkasse, welche Sicherheiten Sie verlangt. Um einen Autokredit zu beantragen, sind Bonitätsnachweise wie eine Lohnabrechnung sowie ein gültiges Ausweisdokument nötig. Am besten vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin bei Ihrer Sparkasse vor Ort und teilen Ihrem Berater gleich am Telefon mit, dass Sie einen Autokredit aufnehmen möchten, sich im letzten Lehrjahr befinden und fragen nach welche Dokumente und Sicherheiten Sie benötigen. Bitte bringen Sie die Unterlagen zum Beratungsgespräch mit. Unsere Berater werden für Sie berechnen, ob sich die gewünschte Kreditsumme mit Ihren monatlichen Ausgaben und unerwarteten Belastungen, wie zum Beispiel Reparaturen am neuen Fahrzeug, vereinbaren lässt. In der Regel werden solche Kreditvergaben schnell entschieden, sodass dem Weg zum neuen Fahrzeug nichts mehr im Wege steht. Einen Ratgeber zum Autokauf finden Sie hier.

Artikel bewerten: