Was sind Elementarschäden?

Leserbewertung:

Elementarschäden sind Schäden an Gebäuden und Hausrat, die durch Naturgewalten verursacht werden. Zum Beispiel durch Sturm und Hagel, aber auch durch Blitz, Starkregen, Überschwemmungen oder Schneedruck. Elementarschäden können sehr hohe Kosten verursachen, ganz abgesehen von den ideellen Verlusten.

Wie kann ich mich gegen Elementarschäden absichern?

Eine Wohngebäude- oder Hausratversicherung bietet in der Regel Versicherungsschutz bei Schäden durch Sturm und Hagel. Allerdings sind hier nicht – wie oft irrtümlich vermutet – alle Naturgefahren eingeschlossen. Die Absicherung für erweiterte Elementarschäden muss durch eine Elementarschaden-Versicherung mit dem Versicherer extra vereinbart werden. Das betrifft zum Beispiel die Gefahr von Überschwemmungen, Hochwasser, Erdbeben oder Lawinen. Die Kosten für diese Versicherung richten sich nach der Lage und Größe des Gebäudes. Die Höhe der Versicherungsprämie hängt auch davon ab, wie hoch das Risiko für das Auftreten erweiterter Elementarschäden ist. Wer also in einer Region lebt, in der es sehr häufig Überschwemmungen gibt, muss mit einem entsprechend hohen Aufpreis rechnen.

In extrem risikoreichen Fällen kann ein Versicherer den Versicherungsschutz ablehnen. Dies erfolgt allerdings nur sehr selten und erst, nachdem alle Lösungsansätze ausgeschöpft sind. Vorher prüft die Versicherung, ob durch die Vereinbarung von Obergrenzen für eine Entschädigung und/oder Selbstbeteiligungen dem Kunden doch ein Versicherungsschutz angeboten werden kann.

Ist eine Pflichtversicherung sinnvoll?

Gewitter, Sturm, Überschwemmungen – Unwetter häufen sich in Deutschland. Und richten immer wieder Schäden in Millionenhöhe an. Deshalb denkt die Politik über eine Versicherungspflicht für Elementarschäden nach. Kritiker dagegen meinen, so eine Pflichtversicherung sei  verfassungswidrig.

Auch die Versicherer halten nichts von einer Pflicht zur Elementarversicherung. Hausbesitzer sollten sich im eigenen Interesse gegen erweiterte Elementarschäden versichern. Das ist meist schon zu moderaten Preisen möglich.

Artikel bewerten: