18/11/2015
Lidia K.
Leserbewertung:
Sehr geehrte Frau Herr, erklären Sie bite, kann man ein Konto ohne Anmeldebestätigung vom Einwohnermeldeamt eroffnen?Ich habe Aufenthaltserlaubnis Ungarns.

Hallo Lidia, die Sparkasse bietet Asylsuchenden ein Girokonto an, dass in einer beliebigen Sparkassen-Filiale beantragt werden kann. Dazu müssen Asylsuchende eines der folgenden Papiere vorlegen: einen Reisepass, einen von einer deutschen Behörde ausgestellten Personalausweis, eine vorläufige Aufenthaltsgestattung (mit Angaben zur Ihrer Person und Lichtbild) oder eine durch eine deutsche Behörde ausgestellte Duldung (mit Angaben zur Person und Lichtbild). Hier finden Sie mehr Informationen. Sollten Sie keine Asylsuchende sein, bitten wir Sie, eine Sparkassen-Filiale in Ihrer Nähe zu besuchen und den Beratern vor Ort Ihre Situation zu schildern.

Artikel bewerten: