Neunkirchen will klimaneutral werden

Leserbewertung:

Die Stadt Neunkirchen ist die erste Kommune im Saarland, die sich das ehrgeizige Ziel gesetzt hat, klimaneutral zu werden. Dafür hat Neunkirchen langfristige klimaschutzrelevante Maßnahmen angestoßen: Gemeinsam mit ihren Partnern, der Sparkasse Neunkirchen und dem regionalen Energieversorger KEW, rief die Stadt im Frühjahr 2010 das „Klima Projekt Neunkirchen“ ins Leben. Um die nachhaltige Förderung des Klimaschutzes voranzutreiben, veranstaltete das Bündnis Veranstaltungen zu allen Bereichen der Klimawende. So etwa befasste sich eine der Veranstaltungen mit der Information und Aufklärung der Bevölkerung rund um das Thema E-Mobilität, von den Fahrzeugen über Ladeinfrastruktur-Standorte und Finanzierung der E-Mobilität bin hin zu ihrem Einsatz im Tourismusbereich. Schon zu Beginn gelang es dem Klima Projekt Neunkirchen, prominente Unterstützer auf sich aufmerksam zu machen. Zu ihnen zählen der ehemalige Umweltgeneralsekretär der Vereinten Nationen, Professor Dr. Klaus Töpfer, der nun Gründungsdirektor des Spitzenforschungsinstituts für Klimawandel in Potsdam ist sowie der ehemalige Bundesumweltminister Norbert Röttgen.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Klimawandel: Was kostet uns das?

Eigentlich haben wir Glück im Unglück: Deutschland (und in weitesten Teilen Europa) befindet sich in...

Eigentlich haben wir Glück im Unglück: Deutschland (und in weitesten Teilen Europa) befindet sich in...

Fracking: Muss das sein?

Angesichts des Schiefergasbooms in den USA wird das Interesse der Politik und verschiedener Wirtschaftsvertreter an...

Angesichts des Schiefergasbooms in den USA wird das Interesse der Politik und verschiedener Wirtschaftsvertreter an...

EEG-Novelle: Eine Erleichterung für Privathaushalte?

Im August tritt die Reform der Ökostromförderung in Kraft. Ende Juni hat der Bundestag die...

Im August tritt die Reform der Ökostromförderung in Kraft. Ende Juni hat der Bundestag die...

Krimkrise in der Ukraine = Gas-Krise in Deutschland?

Deutschland ist der größte Abnehmer von russischem Erdgas. Sechzehn Prozent der russischen Exporte fließen durch...

Deutschland ist der größte Abnehmer von russischem Erdgas. Sechzehn Prozent der russischen Exporte fließen durch...

100% Strom ohne Atom?

Bis 2022 sollen in Deutschland alle Atomkraftwerke stillgelegt sein. Dann sind zuverlässige Alternativen gefragt. Eine...

Bis 2022 sollen in Deutschland alle Atomkraftwerke stillgelegt sein. Dann sind zuverlässige Alternativen gefragt. Eine...