Was muss ich beachten, wenn ich Urlaub verschenke?

Leserbewertung:

Ob Italien, Spanien oder Frankreich, ein Spa-Wochenende oder ein Action-Trip – Urlaub und Erholung sind schöne Geschenke, gerade in Partnerschaften, in denen gemeinsame Zeit knapp bemessen ist.

Gleichzeitig ist die richtige Planung eine wichtige Zutat, damit das Geschenk gelingt. Buchen Sie zum Beispiel einen Flug mit Hotel, sollten Sie sicher gehen, dass der Beschenkte nicht lieber woandershin reisen will und zum gegebenen Termin auch sicher Zeit hat.

Denn das Stornieren von Flügen und anderen Buchungen ist in der Regel gebührenpflichtig. Wann eine Versicherung die Reisekosten erstattet, können Sie aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen oder aber Sie erkundigen sich bei Ihrem Anbieter.

Eine gute Möglichkeit, diese Risiken zu umgehen, sind natürlich Gutscheine.

Etwas verbindlicher können Sie Urlaub verschenken, indem Sie ihn vor den Feiertagen im Reisebüro reservieren. Dies geht meist jedoch nur für eine begrenzte Zeit.

Informieren Sie sich im Reisebüro direkt, wie lange Sie ein bestimmtes Angebot festhalten können, um die Einzelheiten über die Feiertage zu besprechen.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Was sind sinnvolle Geldgeschenke für Kinder?

Viele Kinder erhalten zu Weihnachten oder Geburtstage ein paar Geldscheine im Kuvert. Meist sind diese...

Wie lege ich Geldgeschenke am besten an?

Wie lege ich Geldgeschenke am besten an? Wer zu Weihnachten oder zum Geburtstag Geld erhält,...

Weihnachtsgeschenke finanzieren

Die Weihnachtszeit ist für viele auch die Zeit des Schenkens. Doch manchmal übersteigen die Wünsche...

Wie verschenke ich Geld persönlich?

Ob ein paar Scheine im Kuvert oder in der Christbaumkugel – Bares und Engelsgesang sind...