21/01/2015
Franziska M.
Leserbewertung:
was muss ich angeben, damit mir jemand geld überweisen kann?

Hallo Franziska, damit eine Person Geld auf Ihr Konto überweisen kann, teilen Sie am besten Ihren Namen sowie Ihre IBAN (Internationale Bank- und Kontonummer) mit. Falls sie Ihre IBAN nicht kennen, können sie diese mit unserem IBAN-Rechner schnell und einfach ermitteln.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Das ändert sich 2016

Ab dem 01. Februar 2016 werden Überweisungen nur noch mit der IBAN möglich sein. Ihre...

Tippfehler in Überweisung – was tun?

Kreditinstitute prüfen bei Überweisungen ausschließlich den richtigen Aufbau von IBAN und ggf. BIC. Bei einem...

So ist die IBAN aufgebaut

22 Stellen – so viele Zeichen hat die IBAN, die neue internationale Bankkontonummer für den...

Das müssen Kassenwarte bei der SEPA-Umstellung beachten

Als Kassenwart müssen Sie Ihren Verein für SEPA fit machen. Dafür sind den Mitgliedern, von...

Warum gibt es SEPA?

SEPA steht für „Single Euro Payment Area“ – frei zu übersetzen mit „einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum“. Innerhalb...