09/09/2015
Christiane L.
Leserbewertung:
Mein altes Sparkonto lautet auf den Maedchennamen, ich habe aber mittlerweile den Namen meines Mannes.Welche Unterlagen sind noetig zur Identifizierung?

Hallo Christiane, Ihr Sparbuch kann ganz einfach auf Ihren neuen Nachnamen umbenannt werden. Wenden Sie sich einfach an einen Berater in Ihrer Sparkasse vor Ort und bringen zur Identifizierung Ihre Heiratsurkunde und Ihren neuen Personalausweis mit.

 

 

 

 

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Sparbuch verloren – was tun?

Auch wenn Sie ein Sparbuch verlieren, ist auf ihm gutgeschriebene Geld natürlich nicht einfach weg....

Ist ein altes Sparbuch noch gültig?

Grundsätzlich ist das Sparbuch eine unbefristete Geldanlage, die ihren Wert nicht verliert. Das gilt auch,...

Kurz erklärt: Vertrag zugunsten Dritter

Bei einem Vertrag zugunsten Dritter wird vereinbart, dass die Rechte an einem Sparguthaben nicht auf...

Sparen für Enkel

Viele Großmütter und Großväter wollen für ihre Enkel das Beste, auch finanziell. Neben Bargeld zu...

Wer hat Zugriff auf mein Sparbuch?

Um Geld von einem Sparbuch abzuheben, muss es der Sparkasse vorgelegt werden, die es ausgestellt...