27/03/2015
Norbert K.
Leserbewertung:
Laut Info soll eine SEPA-Überw. innerhalb eines Tages gutgeschrieben werden. Warum werden meine SEPA-Überw. erst am 3. Tag gutgeschrieben? (kein Einzelfall !!!)

Hallo Norbert, alle Online-Überweisungen innerhalb Deutschlands dauern in der Regel tatsächlich nicht länger als einen Bankarbeitstag. Sollten Sie die Überweisung am Schalter abgegeben haben, verlängert sich die Frist um einen weiteren Tag. Weitere Gründe, warum ein Auftrag länger dauern kann, sind Feiertage und Wochenenden oder eine Beauftragung nach Annahmeschluss. Übrigens: SEPA-Überweisungen ins Ausland werden innerhalb von zwei Werktagen ausgeführt.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Neues 2015: In Litauen wird der Euro eingeführt

Ab dem 01. Januar 2015 kommt der Euro in Litauen in Umlauf. Auch der Wechselkurs...

Wie kann ich Geld ins Ausland überweisen?

Folgende Daten benötigen Sie für eine Auslandsüberweisung: -    Name, Vorname des Empfängers -    Internationale Kontonummer...