Kurz erklärt: Was ist Near Field Communication (NFC)?

Leserbewertung:

NFC ist eine drahtlose Übertragungsform, die durch Funktechnik einen kontaktlosen Austausch von Daten ermöglicht. Mithilfe von NFC werden z.B. Zahlungen kleinerer Beträge ohne Unterschrift oder Eingabe der PIN ermöglicht. Damit eine kontaktlose Übertragung stattfinden kann, müssen die Geräte (z.B. Sparkassen-Card und Händlerterminal) mit einem Abstand von wenigen Zentimetern aneinandergehalten werden.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Neues im April

Wir freuen uns darauf, dass der Winter wirklich vorbei ist, auf mehr warme Tage und...

Geld gefunden – was nun?

Sie haben 20 Euro auf der Straße gefunden? Glückwunsch! Oder doch nicht? Werfen Sie besser...

Der neue 50-Euro-Schein kommt

Heute hat die Deutsche Bundesbank über die Einführung des neuen 50-Euro-Scheins informiert: Ab dem 4....

Wo finde ich meine IBAN?

Sie können sich einfach nicht Ihre IBAN merken? Diese Tipps sparen Zeit und Nerven: So...

Das ändert sich 2016

Ab dem 01. Februar 2016 werden Überweisungen nur noch mit der IBAN möglich sein. Ihre...