Kurz erklärt: Garantiezins

Leserbewertung:

Der Garantiezins ist der Zinssatz, mit dem Versicherer das Geld ihrer Kunden – nach Abzug aller Kosten – mindestens verzinsen müssen. Er gilt für die gesamte Vertragslaufzeit. Senkungen oder Erhöhungen des Garantiezinses wirken sich ausschließlich Neuverträge aus.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Neues im August

  Sommer, Sonne, Neuigkeiten.  Zwischen Ferien, Urlaubsreisen und Grillpartys tut sich im August einiges. Wir...

Neues im Juli

Der Duft des Sommers liegt in der Luft: Es riecht nach Eis, Sonnencreme und Bratwürstchen....

Rente bekommen und weiterarbeiten: Das kann die Flexi-Rente

Können Sie sich vorstellen noch über das 67. Lebensjahr hinaus im Beruf zu bleiben? Oder...

Versorgungslücke schließen - so geht's

Viele Menschen werden in Deutschland im Alter eine Versorgungslücke schließen müssen. Die Versorgungslücke entsteht, wenn die Rente nicht ausreicht.

… und wenn ich zum Pflegefall werde?

Was man wissen muss, wenn man im Alter betreut werden muss. Alt sein bedeutet für...