18/08/2015
Wolfgang L.
Leserbewertung:
Was kostet eine Hypothek vom 9000€ auf eine Eigentumswohnung im Monat?

Hallo Wolfgang, es gibt verschiedene Möglichkeiten Immobilien zu finanzieren. Unter anderem das Hypothekendarlehen, das angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase eine günstige Variante ist. Da jede Sparkasse ein eigenständiges Institut ist, sind die Konditionen für ein Hypothekendarlehen von Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihrer Sparkasse vor Ort ausführlich beraten zu lassen, da die richtige Finanzierung beim Kauf von Immobilien sehr wichtig ist. Hier erfahren Sie auch die Konditionen für ein Hypothekendarlehen. Informationen zum Einsatz von Eigenkapital haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Wann eine Bürgschaft teuer werden kann

Die Bürgschaft ist ein weitverbreitetes Mittel zur Kreditsicherung. Mit ihrer Hilfe sichert sich das Kreditinstitut...

Kaufen, um zu vermieten – was sollte man beachten?

Im Zinstief sind Immobilien als Geldanlage besonders attraktiv. Kredite und Baufinanzierungen sind in dieser Zeit...

Lohnt sich eine Immobilie als Altersvorsorge?

Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden, in denen sie im Alter kostengünstig leben...

Barrierefrei wohnen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen nicht nur eine Geldanlage, sondern auch der...

Was sind Zinsen und wie funktioniert Zinsrechnung noch mal?

Auch wenn sich sie sich gerade auf niedrigem Niveau befinden, bekommt der Geldanleger für seine...