16/12/2015
Georg S.
Leserbewertung:
Kann ich einen Verrechnungsscheck auch bei der Kreissparkasse München einlösen, wenn mein Konto bei der Stadtsparkasse München existiert?

Hallo Georg, Sie können Ihren Verrechnungsscheck nur in den Geschäftsstellen ihrer Sparkasse, also nur bei der Stadtsparkasse München einlösen. Hierzu liegen spezielle Formulare zur Scheckeinreichung in Ihrer Sparkasse aus. Die Mitarbeiter dort sind Ihnen beim Ausfüllen des Formulars gern behilflich. Der Betrag wird im Anschluss Ihrem Girokonto gutgeschrieben, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gutschrift des Verrechnungsschecks erfolgt zeitnah unter Vorbehalt der Auszahlung. Bis Sie über das Geld verfügen können, kann es bis zu zehn Tage dauern. Für die Bearbeitung des Schecks fallen keine Gebühren an.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Was mache ich mit einem Verrechnungsscheck?

Derzeit können sich viele beitragszahlende Mitglieder deutscher Krankenkassen freuen – denn dank guter Finanzlage erhalten...