31/03/2016
Christiane W.
Leserbewertung:
ich möchte jetzt das pfändungsschutzkonto einrichten

Hallo Christiane, als zentrale Service-Plattform können wir Ihnen leider kein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) einrichten. Dazu müssen Sie eine Sparkassen-Filiale in Ihrer Nähe aufsuchen. Bei einigen Sparkassen können Sie den Antrag für die Einrichtung eines P-Kontos auch online stellen. Schauen Sie daher bitte auf der Homepage Ihrer Sparkasse nach, ob Ihre Sparkasse diesen Service anbietet. Sobald Ihr Online-Kontoeröffnungsantrag bei Ihrer Sparkasse eingegangen ist, wird dieser geprüft und bearbeitet. Ihr Begrüßungsschreiben mit Ihrer neuen Kontonummer erhalten Sie in der Regel zwei bis drei Arbeitstage danach. Ihre SparkassenCard sowie die dazugehörige PIN erhalten Sie mit separater Post einige Tage später. Wenn Ihre Sparkasse keine Online-Kontoeröffnung anbietet, hilft Ihnen ein Sparkassen-Mitarbeiter vor Ort gern weiter und berät Sie umfassend.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

P-Konto: Im Notfall vor Pfändungen geschützt

Es kann dumm laufen: Wer hohe Schulden hat und diese nicht begleichen kann, läuft Gefahr,...

Wie funktioniert ein P-Konto?

Wer hohe Schulden hat und diese nicht mehr zurückzahlen kann, dem droht schnell eine Kontopfändung....