Leserbewertung:

Ich möchte auf meinem Rechner neben meinem eigenen ein zweites Konto (das meiner Mutter) für Online-Banking einrichten. Ist das möglich?

Hallo Karin, Ihre Mutter kann auch über Ihren Rechner das Online-Banking nutzen. Der Zugriff zum Online-Banking ist unabhängig vom Rechner. Sie können von jedem Rechner, der einen Online-Zugang hat, online auf Ihr Konto zugreifen. Der Zugang zum Online-Banking erfolgt auf der Internetseite Ihrer Sparkasse. Hier können Sie sich mit Ihren Benutzername und Passwort anmelden und anschließend Ihre Bankgeschäfte erledigen. Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Online-Banking. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, bequem mit einem Klick zu Ihrer Sparkasse vor Ort geleitet zu werden.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Das steckt hinter der WLAN-Sicherheitslücke

Eine neu entdeckte Sicherheitslücke an WLAN-Geräten betrifft so gut wie jeden Internet-Nutzer – theoretisch. Sollten...

Gebühren für die Bargeldauszahlung? Das sollten Sie wissen

Was soll das denn? Auf einmal berechnet die Sparkasse auch noch Gebühren für die Bargeldauszahlung...

Video: Was ist Phishing?

Phishing-Betrüger fälschen E-Mails und Internetseiten, um an vertrauliche Daten wie Passwörter, Zugangs- oder Kreditkartendaten heranzukommen....

So erkennen Sie eine sichere Internetverbindung

Eine sichere Verbindung zu einer Website sollte immer über das geschützte https-Protokoll erfolgen. Ob das...

Tageslimits bei Online-Überweisungen

Bei größeren Anschaffungen mag ein Tageslimit zwar hinderlich sein. Für Ihre Sicherheit beim Online-Banking bietet...