21/03/2016
Marc R.
Leserbewertung:
Hallo, ist es moeglich einen Gruenderkredit zu beantragen ohne die letzten beiden Einkommenssteuerbescheide? Ich wohne seit 2006 mit Unterbrechungen im Ausland.

Hallo Marc, die Sparkassen bieten Gründern eine Gründungsfinanzierung an. Folgende Unterlagen benötigen Sie: Businessplan, Investitionsplan mit Angeboten und Kostenschätzungen, Aufstellung Ihres Vermögens und Selbstauskunft, Schufa-Auskunft sowie Einkommenssteuerbescheide der letzten zwei Jahre. Bei Übernahme eines Unternehmens oder Beteiligung: Informationen zur Bilanz der letzten drei Jahre, aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen sowie Vertragsentwürfe (zum Beispiel Entwurf des Mietvertrags, Gesellschaftervertrag, Franchisevertrag). Auch wenn Sie noch nicht alle Unterlagen zusammen haben, vereinbaren Sie am besten einen Termin in Ihrer Sparkasse. Unsere Kollegen beraten Sie gern ausführlich, welche Finanzierung für Sie als Existenzgründer in Frage kommt.

Artikel bewerten: