Leserbewertung:

Hallo, ich hätte gern gewusst, ob ich für das Geldabheben in Frankreich Gebühren zahlen muss?

Hallo Anastasia, die Gebühren für Geldabhebungen im europäischen Ausland können von Institut zu Institut variieren. Sprechen Sie deshalb bitte vor Reisebeginn einen Mitarbeiter Ihrer Sparkasse an. Hilfreiche Tipps stellt Ihnen zudem der S-Card Reiseservice zur Verfügung.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Nationales Bargeld: Diese Währungen können Sie weiterhin umtauschen

Viele Vorgängerwährungen des Euro wie D-Mark, spanische Peseten und Co können bei den nationalen Zentralbanken...

Viele Vorgängerwährungen des Euro wie D-Mark, spanische Peseten und Co können bei den nationalen Zentralbanken...

5-Punkte-Notfallplan für Geldverlust im Urlaub

Karten (Debit- und Kreditkarten) sofort sperren lassen. Die Sperrrufnummern sollten im Vorfeld bei Ihrer Sparkasse...

Karten (Debit- und Kreditkarten) sofort sperren lassen. Die Sperrrufnummern sollten im Vorfeld bei Ihrer Sparkasse...

Was tun, wenn nach dem Urlaub noch ausländische Währung übrig ist?

Geldscheine und Münzen fremder Währungen, welche nach Auslandsaufenthalten noch übrig sind, werden auch Restdevisen genannt....

Geldscheine und Münzen fremder Währungen, welche nach Auslandsaufenthalten noch übrig sind, werden auch Restdevisen genannt....