Leserbewertung:

Habe gerade meine Pin dreimal falsch eingegeben. Als ich das Geschäft verließ, ist mir die Pin wieder eingefallen. Wie kann ich die Karte entsperren lassen?

Hallo Jana,

Sie haben dreimal hintereinander die falsche PIN eingegeben. Zu Ihrer Sicherheit wurde eine vorläufige PIN-Sperre erzeugt. Sie können diese Sperre selbst aufheben. Geben Sie Ihre korrekte gültige PIN und eine gültige TAN ein.
Haben Sie erneut eine falsche PIN eingegeben, wird Ihr Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt. Für die Freischaltung dieser endgültigen Sperre nehmen Sie mit Ihrer Sparkasse Kontakt auf.

Viele Grüße – Ihr Sparkassen-Team

Artikel bewerten: