Kurz erklärt: Annuität

Leserbewertung:

Eine Annuität bezeichnet eine regelmäßige Jahreszahlung einer Schuld, die sich aus den Komponenten Zins und Tilgung zusammensetzt. Der Kreditnehmer zahlt eine gleichbleibende Rate, deren Zusammensetzung sich mit der Zeit immer stärker zugunsten der Tilgung verschiebt.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Kurz erklärt: Tilgung

Als Tilgung wird der Rückzahlungsbetrag eines Kredites ohne die Berücksichtigung der Zinsen bezeichnet....

Kurz erklärt: Sollzins

Der Sollzins (Nominalzins) ist der „nackte“ Wert ohne weitere Bestandteile, der für ein Darlehen/Kredit zu...

Kurz erklärt: Effektivzins

Der Effektivzins bildet die tatsächlichen jährlichen Kosten für einen Kredit ab. Bestandteile des Effektivzinses sind:...