Die sieben besten Regeln zur Geldanlage

Leserbewertung:
  1. Kassensturz machen: Wie viel Geld können Sie monatlich auf die Seite packen und wie viel Schulden haben Sie noch? Kredite zu tilgen ist erst einmal die beste Geldanlage.
  2. Risiko einschätzen: Überlegen Sie, wohin Sie im Leben wollen und worauf Sie sparen. Prüfen Sie, ob Sie ein sicherheitsorientierter, flexibler oder renditeorientierter Typ sind.
  3. Überschätzen Sie sich nicht: Lassen Sie sich von einem Experten beraten und bereiten Sie sich auf das Gespräch gut vor.
  4. Selbstdisziplin gewinnt: Wenn Sie regelmäßig per Dauerauftrag in eine flexible Anlageform (z. B. Fonds) einzahlen können, überwiegen die Vorteile gegenüber starren Langfristanlagen (z. B. Lebensversicherungen).
  5. Nicht zu oft die Strategie wechseln: Jeder Umstieg kostet Geld und frisst den erzielten Vorteil wieder auf. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Strategieentwicklung und bleiben Sie bei der Stange.
  6. Förderungen prüfen: Einige Geldanlagen profitieren von vermögenswirksamen Leistungen oder einer Riester-Förderung.
  7. Risiko streuen: Stecken Sie nie all Ihr Geld in eine Anlage. Prüfen Sie auch einen Hauskauf kritisch, wenn dazu sämtliche Reserven aufgelöst werden müssen.

 

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Neues im Dezember

Das alte Jahr geht mit vielen Neuerungen zu Ende – für Bahnfahrer, Anleger mit Altbeständen...

Das alte Jahr geht mit vielen Neuerungen zu Ende – für Bahnfahrer, Anleger mit Altbeständen...

Finanzwetten im Internet? Vorsicht bei binären Optionen

Hopp oder top, alles oder nichts: So lautet die Devise bei sogenannten binären Optionen. Sie...

Hopp oder top, alles oder nichts: So lautet die Devise bei sogenannten binären Optionen. Sie...

Warum Wertpapiersparen eine gute Anlagealternative ist

In der aktuellen Niedrigzinsphase ist mit klassischen Spareinlagen nicht viel zu holen. Im Gegenteil: Wenn...

In der aktuellen Niedrigzinsphase ist mit klassischen Spareinlagen nicht viel zu holen. Im Gegenteil: Wenn...

Kurz erklärt: Garantiefonds

Garantiefonds sind Fonds, für die eine bestimmte Garantie gegeben wird. Dabei kann es sich um...

Garantiefonds sind Fonds, für die eine bestimmte Garantie gegeben wird. Dabei kann es sich um...