5 Tipps für Sparen mit Spaß

Leserbewertung:

Die Deutschen gehören zu den besten Sparern der Welt. Aber der andauernde Niedrigzins erweckt den Eindruck: Sparen lohnt nicht mehr. Dieses Gefühl entsteht besonders beim Zinssparen.
Fünf einfache Tipps, damit Sie trotzdem Spaß am Sparen haben:

  1. Verbinden Sie Verzicht mit Genuss: Gönnen Sie sich etwas Schönes, wenn Sie einen größeren Betrag auf die Seite gelegt haben.
  2. Ob Traumhaus oder Surfbrett: Hängen Sie ein Foto Ihres Sparziels an die Wand. Das motiviert!
  3. Spielerisch Sparen mit “Klicksparen”: Diese Funktion der Sparkassen-App hilft, eine gewünschte Summe fast schon nebenbei zu sparen. Mit ihrer Hilfe überweisen Sie Geld per Smartphone von Ihrem Girokonto auf ein “Ansparkonto” (etwa ein Tagesgeldkonto). Einfach den gewünschten Betrag festlegen und ihn mit jedem Klick überweisen.
  4. Eine andere hilfreiche App ist der Finanzchecker des Beratungsdienstes Geld und Haushalt: Er kontrolliert Einnahmen und Ausgaben. So können Sie schnell überblicken, wie viel Geld Sie ausgeben können.
  5. Großes Glück hat, wer jetzt auf ein Zuhause spart: Immobilienfinanzierungen sind immer noch extrem günstig – und das Eigenheim damit umso greifbarer.
Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Versorgungslücke schließen - so geht's

Viele Menschen werden in Deutschland im Alter eine Versorgungslücke schließen müssen. Die Versorgungslücke entsteht, wenn die Rente nicht ausreicht.

… und wenn ich zum Pflegefall werde?

Was man wissen muss, wenn man im Alter betreut werden muss. Alt sein bedeutet für...

Vorsorgeschritte nach Altersstufen

Unsere Infografik zeigt, wie Sie das Thema Altersvorsorge in jeder Lebensphase angehen können. Denn die staatliche Altersvorsorge wird oft nicht reichen.

Umfassende Altersvorsorge – eine Übersicht

Oft heißt es, dass man für seine Zukunft „umfassend“ vorsorgen soll. Doch was heißt das...

Tausende Rentner zahlen 2016 erstmals Steuern

Die Erhöhung ihrer Altersbezüge hat für viele Senioren unerwartete Folgen. Die Bundesregierung hat Ende November...