100 EnergiePlusHäuser für Dortmund

Leserbewertung:

Umwelt, Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung sind Themen, die sich auch die Stadt Dortmund auf die Agenda geschrieben hat. Daher hat sie gemeinsam mit einigen Partnern die Aktion 100 EnergiePlusHäuser für Dortmund ins Leben gerufen: Bis zu 100 Eigenheime sollen entstehen, die sich durch ein Höchstmaß an Energieeffizienz auszeichnen und sich mit Solarenergie selbst versorgen. Dafür hat die Stadt in sieben Baugebieten besonders prädestinierte Grundstücke für EnergiePlusHäuser reserviert. Die angebotenen Grundstücke eignen sich vor allem aufgrund der geringen Verschattung durch Bäume oder andere Häuser optimal für die solare Bebauung. Auf diese Weise profitieren die Eigentümer und die Kommune: Denn die Häuser nutzen die selbsterzeugte umweltfreundliche Energie, der gewonnene Überschuss wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist – und die Häuser tragen zum Klimaschutz bei.

Artikel bewerten:

Verwandte Artikel

Rio de Janeiro: Kicken für Licht

Brasilien ist nicht nur das Austragungsland der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft gewesen – es ist auch das...

Beleuchtung bald noch energieeffizienter – und günstiger

LED gehört die Zukunft. Schon heute sind diese Leuchtdioden am sparsamsten im Stromverbrauch. Nicht umsonst...

Nur die Hälfte: Stromverbrauch von Klimaanlagen reduzieren

Mit dem zunehmenden Klimawandel steigen die Temperaturen auf der Erde – und damit wird das...

Grün investieren – in nachhaltige Geldanlagen

Weniger als zehn Prozent der Deutschen haben ihr Geld bislang nachhaltig angelegt – obwohl 70...

Klimawandel: Was kostet uns das?

Eigentlich haben wir Glück im Unglück: Deutschland (und in weitesten Teilen Europa) befindet sich in...