Up to date

Unsere meistgelesenen Inhalte:

Weitere aktuelle Themen:

Koalition einigt sich auf Kinderbonus von 150 Euro

Die große Koalition von CDU/CSU und SPD will wegen der anhaltenden Coronakrise Familien finanziell unterstützen. Wer hat Anspruch auf den erneuten Kinderbonus, muss er beantragt werden und wie und wann wird er ausgezahlt?
Alles zum Kinderbonus

Gold ist beliebt – aber wie nachhaltig ist das Edelmetall?

Im vergangenen Jahr betrug die weltweite Nachfrage nach Gold 3760 Tonnen. Aber wenn es um Nachhaltigkeit und Fairness geht, glänzt Gold eher matt. Doch warum ist das so und gibt es vielleicht faires Gold als Alternative für Anleger?
So geht faires investieren

„Soli“ ade – mehr Nettolohn 2021

Für viele hat das Jahr 2021 erfreulich begonnen – zumindest, was den Blick auf die Gehaltsabrechnung betrifft. Rund 90 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich, unter anderem durch den Wegfall des Solidaritätszuschlags, über finanzielle Entlastung freuen.
So viel mehr Netto gibt es

Viel Geld im Markt: Gamestop als mahnendes Zeichen

Nach dem Höhenflug zu Jahresbeginn herrscht nun große Unruhe an den Börsen. Was ist da los? Geht noch weiter runter? Und was hat der Phänomen Gamestop damit zu tun? Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater klärt auf.
Deka-Chefvolkswirt klärt auf

Insolvenzrecht: Das gilt jetzt für Unternehmen

Firmen, die sich während der Coronakrise überschuldet haben, bekommen mehr Zeit. Zwei neue Gesetze, die Anfang 2021 in Kraft getreten sind, bieten mehr Chancen auf Sanierung und wirtschaftlichen Neuanfang für Unternehmerinnen und Unternehmer.
Alle Regelungen im Überblick

„Bitcoin-Kursanstiege sind nicht nachhaltig“

Der rasante Zuwachs der Kryptowährung ist abenteuerlich – ebenso wie ihre Verluste. In nur drei Monaten verdreifachte sich sein Kurs – um dann später wieder fast ein Drittel zu verlieren. Dennoch scheint der Bitcoin mittlerweile bei Zahlungsdienstleistern und in Investorenkreisen salonfähig zu werden. Zu Recht?
Das rät ein Experte

Steuererklärung, Sicherheit bei Kreditkarten und Karneval

Das neue Jahr ist angebrochen und schon der Januar brachte viele Neuigkeiten und Anpassungen mit sich – nicht nur durch die Coronakrise. Allerdings hält auch der Februar einige Änderungen für Sie bereit. Das Wichtigste auf einen Blick.
Das bringt der Februar

Volkswirte erwarten 2021 starkes Wirtschaftswachstum

Die Pandemie verursachte 2020 den heftigsten Wirtschaftseinbruch seit dem Zweiten Weltkrieg. Doch staatliche Hilfen, anspringende Auslandsmärkte und Hoffnung auf eine wirksame Impfkampagne stimmen positiv. Volkswirte prognostizieren für 2021 eine Steigerung des Bruttoinlandsprodukts um 3,5 Prozent.
Zum Lagebericht

Weniger Müll – mehr Mehrweg

Weniger Verpackungsmüll, mehr Recycling. Das sind die Ziele der Gesetzesänderung, die das Kabinett vergangene Woche auf den Weg gebracht hat. Damit will der Bund Einwegmüll reduzieren. Weniger Ausnahmen beim Einwegpfand gehören auch dazu.
Mehr zur Mehrweg-Pflicht

Elektroautos boomen – trotz Krise

Die Zahl der in Deutschland neu zugelassenen Elektroautos hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht. Nachdem der Absatz der Autos mit Elektroantrieb jahrelang weit hinter den hohen Erwartungen der Politik zurückgeblieben war, scheint nun der Knoten geplatzt zu sein.
Informationen rund ums E-Auto