Logo Sparkasse.de
17. April
Mit chipTAN machen Sie Ihre TAN selbst  
 

Online-Banking mit chipTAN

Mit chipTAN machen Sie Ihre TAN selbst


Mit einem chipTAN-Generator und Ihrer SparkassenCard können Sie selbst TANs fürs Online-Banking generieren – jederzeit und an jedem Ort. Durch den Einsatz von zwei getrennten Geräten – chipTAN-Generator und PC bzw. Smartphone oder Tablet – ist das Verfahren besonders sicher.

DIE VORTEILE DER chipTAN:

Hoher Schutz durch zeitlich begrenzte Gültigkeit
Kontrollmöglichkeit durch Anzeige der wichtigsten Auftragsdaten
Kein Missbrauch möglich, da nur für einen bestimmten Auftrag gültig
Ihre Online-Banking-PIN kann weiter genutzt werden

Ihre TAN kommt just in time

Beim chipTAN-Verfahren erzeugen Sie die TAN für Ihre Überweisung dann, wenn Sie sie benötigen. Das Verfahren sorgt durch die Kombination von TAN-Generator und SparkassenCard für mehr Sicherheit beim Online-Banking. Und es verschafft Ihnen noch mehr Flexibilität, denn mit dem TAN-Generator in der Tasche können Sie auch unterwegs Ihr Konto nutzen.

So funktioniert das chipTAN-Verfahren

Sie erfassen Ihre Überweisungsdaten im Online-Banking und schicken den Auftrag an Ihre Sparkasse. Es öffnet sich ein Fenster mit einer Grafik. Stecken Sie Ihre SparkassenCard in den chipTAN-Generator und halten sie diesen am Monitor vor die Grafik. Die Daten werden über die lichtempfindlichen Kontakte auf der Rückseite eingelesen.

Ihr TAN-Generator zeigt zur Kontrolle die von Ihnen eingegebene Kontonummer des Empfängers und den Betrag an. Prüfen Sie vor der Eingabe der TAN, ob diese Daten korrekt sind. Stimmen die Daten überein, können Sie mit der im chipTAN-Generator angezeigten TAN Ihren Auftrag am PC freigeben.

Es geht auch per Hand

Beim manuellen chipTAN-Verfahren werden die auftragsbezogenen Daten direkt über die Tastatur des TAN-Generators eingegeben. Sie können sich dauerhaft für dieses Verfahren entscheiden oder darauf ausweichen, wenn es mit dem optischen Verfahren einmal nicht klappen sollte.

Einen TAN-Generator erhalten Sie von Ihrer Sparkasse oder bestellen ihn im Sparkassen-Shop.
 

 

Autor: Werner Block


Lesen Sie auch:
TAN-Generator kaufen So funktioniert der TAN-Generator Überweisen mit der smsTAN Chipkartenleser Sicheres Online-Banking

zurück
  •  
nach oben